Neue Schützensaison – neue Homepage…

…wir Düsseldorfer sind Freunde von Vereinen. Egal ob Kirchenchor, Fördervereine Schulen und/oder Krankenhäuser, freiwillige Feuerwehr, Kegelclub, Karnevals- und/oder Schützenverein um nur ein paar zu nennen.

D4Y hat eine spezielle Verbindungen zu den Brauchtumsvereinen; besonders dem Düsseldorfer Sommerbrauchtum, den Schützenvereinen.

Mehrfach wurden wir angesprochen, warum es kein Medium gibt, dass die gesamten Aktivitäten auf einer Seite zeigen. Und das nicht nur für Düsseldorf, sondern deutschland- und/oder europaweit. Gesagt, getan. Die Seite ist da und wir haben zunächst mit Düsseldorf angefangen. Ein weiteres Highlight ist, dass die Seite in den wichtigsten Sprachen abgerufen werden kann. Unsere neue Seite heißt https://schuetzen4you.de

Aktuell laufen die Titularfeste, das heißt zu Ehren und Gedenken des Heiligen Schutzpatron „St. Sebastian“ beginnt das neue Schützenjahr mit dem einem Festakt – dem Titularfest.

Hier mal ein paar Zahlen rund um Schützenvereine:

Es gibt ca.14350 Schützenverein in Deutschland mit insgesamt ca. 1.355.000 Mitgliedern. Quelle Statista 2020: Deutschen Schützenbundes – kurz DSB – Anzahl der Mitglieder 2019.

Herausragende Leistung in Richtung Allgemeinwohl

Ein zentrales und angebotsübergreifendes Gemeinwohlmoment stellt der Beitrag der Schützenvereine zum freiwilligen Engagement und Ehrenamt dar.

Insgesamt engagieren sich in den Schützenvereinen Deutschlands Mitglieder in über 273.000 ehrenamtlichen Positionen, davon rund 155.000 auf der Vorstandsebene und knapp 118.000 auf der Ausführungsebene (z. B. Trainer, Übungsleiter, Schieds- und Kampfrichter).

Im Durchschnitt ist jeder Ehrenamtliche 17,7 Stunden pro Monat für seinen Verein tätig. Bundesweit ergibt sich daraus eine Arbeitsleistung von rund 4,8 Mio. Stunden, welche in den Schützenvereinen jeden Monat erbracht wird.

Wertschöpfung 72 Millionen Euro pro Monat!

Daraus resultiert bundesweit eine monatliche Wertschöpfung von rund € 72 Mio. bzw. eine jährliche Wertschöpfung von rund € 864 Mio. durch ehrenamtliches Engagement in den Schützenvereinen.

(Es ist zu beachten, dass hier noch nicht diejenigen Leistungen der freiwilligen Helfer einberechnet sind, die sich bei gesonderten Arbeitseinsätzen unentgeltlich beteiligen – Vereinsfeste, Sportveranstaltungen, Renovierungen, Putzaktionen etc.).

Dabei engagieren sich etwa 386.000 Mio. Mitglieder als freiwillige Helfer bei diesen gesonderten Arbeitseinsätzen im Verein. Werden diese freiwilligen Helfer zu den Personen mit Ehrenamt addiert, so ergibt sich eine Gesamtzahl von rund 660.000 Ehrenamtlichen in Schützenvereinen.

Stadt Düsseldorf und das Brauchtum

Zum Beispiel die Rheinkirmes in Düsseldorf. Ausrichter sind die St. Sebastianus Schützen Düsseldorf von 1316 e.V.: Auffallend viele Stunden an Freizeit verhelfen damit der Stadtkasse zu Einnahmen in stattlicher Höhe. Die Schützen zahlen Pacht für die Rheinwiese und sind auch für die Instandsetzung danach verantwortlich. Bei einem Kirmesumsatz von etwa 150 Millionen Euro profitiert die Stadtkasse mit unglaublichen 25-30 Millionen Euro an Umsatzsteuereinnahmen. Dabei sind Einnahmen durch Touristik und Gastronomie noch nicht berücksichtigt.

In diesem Beispiel handelt es sich um ein Schützenfest. Es gibt aber noch weitere Schützen- und Volksfeste, nämlich in den meisten Stadtteilen. So sind z. B. die Düsseldorfer Schützenvereine in der Interessengemeinschaft Düsseldorfer Schützenvereine e.V. – kurz IGDS – organsiert. Zurzeit hat die IGDS 12.500 Mitglieder in 45 Mitgliedsvereinen und jeder feiert ein eigenes Schützenfest.

Aktive Migration

Vor dem Hintergrund der Internationalisierung der Bevölkerung werden auch die Leistungen der Schützenvereine im Hinblick auf die Integration von Migranten immer wichtiger zur Beurteilung ihrer Gemeinwohlbedeutung.

Im Durchschnitt haben 5 % der Mitglieder der Schützenvereine einen Migrationshintergrund. Dies entspricht insgesamt rund 75.500 Menschen mit Migrationshintergrund, die in den rund 15.000 Schützenvereinen integriert sind. Quelle: schuetzenwesen.eu

Nun unsere Bitte: Macht auf https://schuetzen4you.de aktiv aufmerksam, gerne auch und ganz besonders bei unseren ausländischen Mitbürgern, die in Deutschland ihre neue Heimat gefunden haben.

Europa wächst weiter zusammen und wir sind mit dabei! (fe)

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen