Panther kassieren erste Saisonniederlage in Elmshorn…

…im Sport kann man nicht jedes Spiel gewinnen und nun hat es auch die Düsseldorf Panther in der GFL-2 erwischt. In Elmshorn, bei den Fighting Pirates, kassierten die Panther eine knappe 21:28 (7:14, 7:0, 0:7, 7:7) Niederlage.

Der Elmshorner Khairi Dickson erzielte drei Touchdowns gegen die Defense der Düsseldorfer und war sicherlich, zum Leidwesen der Düsseldorfer, der Mann des Spiels am gestrigen Nachmittag. Diese erste Niederlage der Panther hat die Situation in der GFL-2 wieder spannend gemacht. Mit 16:2 Punkten thronen die Panther zwar noch vom ersten Tabellenplatz, aber direkt dahinter warten auch schon die Rostock Griffins (12:4), die Elmshorn Fighting Pirates (14:6) und die Solingen Paladins (10:6) auf ein weiteres Stolpern der Raubkatzen.

Zahlen – Daten – Fakten:

Elmshorn Fighting Pirates – Düsseldorf Panther 28:21 (14:7, 0:7, 7:0, 7:7)
1113 Zuschauer

0:6 Tim Haver-Droeze 24-Yards-Pass von Kyle Graves
0:7 Daniel Schuhmacher Extrapunkt
6:7 Khairi Dickson 27-Yards-Lauf
7:7 Sören Becker Extrapunkt
13:7 Khairi Dickson 1-Yard-Lauf
14:7 Sören Becker Extrapunkt
14:13 Michael Madkins 1-Yard-Lauf
14:14 Daniel Schuhmacher Extrapunkt
20:14 Christoffer Jensen 36-Yards-Pass von Justin Alo
21:14 Sören Becker Extrapunkt
27:14 Khairi Dickson 2-Yards-Lauf
28:14 Sören Becker Extrapunkt
28:20 Tim Haver-Droeze 15-Yards-Pass von Kyle Graves
28:21 Daniel Schuhmacher Extrapunkt