49 : 13 – deutliche Niederlage für die Düsseldorfer Raubkatzen…

…auch wenn das Ergebnis was anderes aussagt, als Aufsteiger sind die Düsseldorf Panther bei den Dresden Monarchs durchaus mit einer ansehnlichen Leistung in die Saison gestartet. Die 13:49 bei den Sachsen wird bei den Düsseldorfer Raubkatzen niemanden umhauen, sondern der Blick bleibt weiter nach vorne gerichtet. „Wir haben ein Team, dass gerade in die GFL aufgestiegen sind und die Monarchs sind ein Spitzenteam. Wir müssen das Level in der GFL erreichen“, resümierte Panther-Headcoach John Leijten nach dem Spiel.

Die nächste Gelegenheit bietet sich schon in der nächste Woche, wenn die Panther die starken Hildesheim Invaders in Benrath erwarten.

Zahlen – Daten – Fakten:

Dresden MonarchsDüsseldorf Panther 49:13 (21:10, 14:7, 7:0, 7:0)

6:0 Glen Toonga 2-Yards-Lauf
7:0 Florian Finke Extrapunkt
7:3 Daniel Schuhmacher 32-Yards-Fieldgoal
13:3 Zack Greenlee 2-Yards-Lauf
14:3 Florian Finke Extrapunkt
20:3 Cheikhou Sow 8-Yards-Pass von Zack Greenlee
21:3 Florian Finke Extrapunkt
21:9 Dario Dobrolevski 29-Yards-Pass von Christian Strong
21:10 Daniel Schuhmacher Extrapunkt
21:13 Daniel Schuhmacher 27-Yards-Fieldgoal
27:13 Zack Greenlee 4-Yards-Lauf
28:13 Florian Finke Extrapunkt
34:13 KeVonn Mabon 32-Yards-Pass von Zack Greenlee
35:13 Florian Finke Extrapunkt
41:13 Martin Emos 27-Yards-Pass von Zack Greenlee
42:13 Florian Finke Extrapunkt
48:13 KeVonn Mabon 12-Yards-Pass von Zack Greenlee

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen